Betreuer-Team 2019 an den Rennen und Events


Mein TEAM am RAAM 2019

Bruno Rüegg - Ernährung / Betreuer / Fahrer

Schon lange dabei ist Bruno "Bubu" Rüegg. Auch in diesem Jahr begleitet er mich am RAAM als Betreuer. Zudem ist er Rennchef, Fahrer und verantwortlich für die richtige Ernährung vor-, während und nach dem Race.  

 

Martin Kuhn - Wohnmobilchef / Navigationsverantwortlicher

Ein enormer Erfahrungsschatz hat Martin "Kuhn". Auch er wird bereits zum zweiten Mal mit mir am RAAM am Start sein. Sein Wissen im Bereich Navigation ist einmalig. Auch als WOHMO-Chef verfügt er über enorme Erfahrung und kann diese im Team einbringen.

 

Simon Leiser - Fahrer / Betreuer / Chefbauer

Simon "Sims" ist auch zum zweiten Mal mit mir am RAAM. Er ist genial im Einrichten und Konstruieren der Inneneinrichtungen der Fahrzeuge für das Race. Praktische Lösungen sind seine Stärke. Als Fahrer und Betreuer ist er super. Die grosse Race-Erfahrung als Team-Member auch in anderen Teams kommt mir zu Gute.  

 

Marianne Kuhn - Wohnmobil / Betreuerin

Marianne wird mich heuer am RAAM begleiten. Sie war auch schon im 2017 am Race around Austria und am Race across Italy mit dabei. Als eine von zwei Frauen im Team wird ihr eine wichtige Rolle zukommen, brauche ich doch immer wieder explizit eine Frau als nahe Bezugsperson.

 

Martin Wolfisberg - Fahrer / Betreuer

Martin ist neu im Team und wird mich erstmals begleiten. Er wird primär im Wohnmobil sein und als Fahrer eingesetzt. Doch auch im Followcar wird er zum Einsatz kommen. Er ist von Beruf Rettungssanitäter und Ambulanzfahrer.

 

Matthias Fausch - Fahrer / Betreuer / Velomech

Auch Matthias ist neu in meinem Team. Er arbeitet als Reha-Techniker im Spital Balgrist und fährt selber in seiner Freizeit Rad. Am RAAM wird er vor allem meine Fahrräder warten und diese in Schuss halten.

 

Andreas Kreis - Fahrer + Betreuer

Andreas "Aende" wird bereits vor dem RAAM-Start in die USA reisen und dort eine Herausforderung im Laufbereich annehmen. Am Race wird er dann primär als Betreuer und Fahrer im Followcar sein und er bringt das Wohnmobil an den Start und vom Ziel wieder zur Vermietung retour.

 

Lenka Kreis - Fahrerin + Betreuerin

Lenka ist neu im Team und die zweite Frau meines achtköpfigen Betreuerteams. Sie wird primär im Followcar eingesetzt. Zudem wird sie mit "Aende" das WOMO in Empfang nehmen und dieses auch wieder abgeben.

 

Rita Waldner - Physiotherapeutin

Nach dem Race across Italy 2019 ist Rita ebenfalls im RAAM - Team mit an Board. Ein Glücksfall für mich. Wir kennen uns schon länger und ich kann ihr hundertprozentig vertrauen, was meine Regeneration anbetrifft. 


Mein Team am Race across Italy

Bruno Rüegg - Ernährung / Betreuer / Fahrer

Schon lange dabei ist Bruno "Bubu" Rüegg. Auch in diesem Jahr wird er mich am Race across Italy  betreuen. Zudem ist er Rennchef, Fahrer und verantwortlich für die richtige Ernährung vor-, während und nach dem Race.  

 

Dr. René Krause - Sportmedizin / Betreuer / Fahrer

Seit Kurzem ist Dr. René Krause mein Sportarzt. Er will Erfahrungen im Direktbetreuen einer Athletin machen. So kann er seine Erkenntnisse in der weiteren sportärztlichen Betreuung von mir anwenden und vertiefen. Ich freue mich, ihn mit am Race zu haben.

 

Rita Waldner - Physiotherapeutin / Betreuerin / Fahrerin

Rita kenne ich vom Powerchair Hockey (Behindertensportart). Sie macht mit mir Classificationen. von dort her weiss ich, wie gewissenhaft sie arbeitet. Sie ist das erste Mal in dieser Rolle im Einsatz.


THANK YOU @ All AND GO FOR IT !